Tongkat Ali

Tongkat Ali – natürlich ein höherer Testosteron-Haushalt

Das männliche Sexualhormon Testosteron dürfte den meisten Menschen ein Begriff sein. Auch, wenn viele Menschen nicht wissen, was genau hinter diesem steckt und mit wie vielen wertvollen Funktionen und Aufgaben dieses im Zusammenhang steht, hat der Großteil der Menschen bereits von diesem Sexualhormon gehört und weiß dieses dem Sexleben zuzuordnen. In der Tat spielt Testosteron als männliches Sexualhormon eine sehr große Rolle in dem Bezug auf ein glückliches und aktives Sexleben, doch auch in dem Bereich des Sportes nimmt das Hormon eine sehr wichtige Rolle ein. Aus diesem Grund interessieren sich immer mehr Menschen für Testo-Booster, welche dazu in der Lage sein sollen, den Testosteron-Spiegel zu erhöhen.

Denn – der Testosteron-Spiegel sinkt ab einem gewissen Alter der Männer konstant ab. Die Rede ist hierbei vor allem von den Männern, weil es sich bei Testosteron um das männliche Sexualhormon handelt und dementsprechend in großen Mengen im männlichen Organismus vorkommt. Zwar kommt es auch im weiblichen Körper vor, ist dort aber nur in sehr kleinen und geringen Mengen vertreten. Nach dem 30. Lebensjahr fährt der Körper die körpereigene Testosteron-Produktion herunter, was dazu führt, dass der Testosteron-Spiegel immer weiter absinkt. Obwohl es sich dabei um einen natürlichen Prozess handelt, sind die Auswirkungen des geringen Testosteron-Spiegels nicht ohne und machen den Betroffenen das Leben schwer. Es ist also in dem eigenen Interesse der Betroffenen dem weiteren Absinken des Testosteron-Haushaltes den Kampf anzusagen und den Körper dabei zu unterstützen die körpereigene Produktion des männlichen Sexualhormons anzuregen.

Für diese Zwecke sollen sich die sogenannten Testosteron-Booster besonders gut eignen. Diese unterstützen deinen Körper bei der Produktion des männlichen Sexualhormons und tragen dazu bei, dass der Testosteron-Haushalt auf einem konstanten Level gehalten wird.

Der Markt der Testosteron-Booster ist in diesem Zusammenhang sehr groß, was unter anderem der Grund dafür ist, dass viele Menschen den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen und nicht wissen, für welchen Testo-Booster sie sich entscheiden sollen. Aus diesem Grund haben wir uns einen der bekanntesten und beliebtesten Testo-Booster des Marktes – Tongkat Ali – einmal etwas genauer angesehen. Erfahre hier, ob es sich bei diesem um ein wirkungsvolles und effektives Präparat handelt und, inwiefern du von der Einnahme dieses Testo-Boosters profitieren kannst.

Was ist Tongkat Ali?

Bei Tongkat Ali handelt es sich um eine Pflanze, welche in Südostasien, um genau zu sein, in Indonesien wächst und sich dort seit unzähligen Jahren einer großen Beliebtheit erfreut.

Vor allem Männer, welche unter Problemen mit der Potenz leiden oder ihr Training effektiver gestalten und die Erfolge schneller verzeichnen wollen, greifen vermehrt auf Tongkat Ali zurück.

Allerdings muss in diesem Zusammenhang angemerkt werden, dass es sich bei der Pflanze dabei um ein Mittel handelt, welches in Deutschland nicht offiziell als Nahrungsergänzungsmittel anerkannt ist. Das ist auch der Grund für dem Umstand, dass du dir diesen Testo-Booster nur sehr teuer über das Internet kaufen kannst. Bevor du dieses Geld in das Präparat investierst, ist es also wichtig herauszufinden, ob sich diese Investition lohnt und, ob die Angaben des Herstellers bezüglich der Wirkungsweise der Wahrheit entsprechen.

Aufgrund der vielen positiven Wirkungsweisen von Tongkat Ali, welche in dem direkten Zusammenhang mit dem Testosteron-Spiegel des menschlichen Organismus stehen, erfreut sich das Präparat vor allem bei Männern einer sehr großen Beliebtheit. Allerdings kommen auch Frauen in den Genuss der Wirkungsweise des Extraktes, sollten aber auf die Einnahme des Testo-Boosters verzichten. Denn, in diesem befinden sich neben Tongkat Ali weitere Inhaltsstoffe, welche den Testosteron-Haushalt beeinflussen.

Tongkat Ali wird dabei aus den Wurzeln gewonnen, welche zunächst zu einer feinen Paste gerieben und anschließend in Wasser gekocht werden.

Diese Vorgehensweise findet in Südostasien seit vielen Jahren – um genau zu sein: seit dem 18. Jahrhundert – ihre Anwendung und die Menschen nutzen die Paste in der traditionellen Medizin aufgrund ihrer positiven aphrodisierenden Wirkung.

Auch heute bedient sich die Medizin bzw. die alternative Medizin der aphrodisierenden Wirkung der Pflanze und fügt diese vielen Präparaten zu – vor allem, wenn es um die Steigerung des Testosteron-Spiegels in männlichen Organismen geht.

Studien haben sich Tongkat Ali in diesem Zusammenhang einmal etwas genauer angsehen und dabei feststellen können, dass dieser Wirkstoff dazu in der Lage ist:

  • die körpereigene Testosteron-Produktion anzuregen.
  • den Testosteron-Spiegel auf nebenwirkungsfreie und natürliche Art und Weise zu erhöhen.
  • die Muskelkraft der Männer zu erhöhen.
  • die Resistenz Stress gegenüber zu steigern.

Tongkat Ali ist unter anderem auch unter den beiden Namen:

  • Eurycoma longifolia
  • malaysischer Ginseng

bekannt und bedeutet auf Deutsch übersetzt „Alis Spazierstock“.

Wie es bei jeder Pflanze der Fall ist, setzt sich auch Tongkat Ali aus einem Stamm, aus Wurzeln und aus Blättern zusammen, wobei es wichtig zu wissen ist, dass für die Herstellung des Extraktes ausschließlich die Stämme zur Anwendung kommen. Bereits jetzt wollen wir dir aus diesem Grund dazu raten, bezüglich des Kaufes darauf zu achten, dass die Anbieter ausschließlich den Stamm für die Herstellung des Testo-Boosters genutzt haben. Die Verarbeitung der Blätter bringt keine positiven Effekte mit sich. Tongkat Ali sollte aus diesem Grund immer eine hellbeige bis braune Farbe aufweisen, was dafür spricht, dass es sich bei dem Präparat um ein wirkungsvolles Produkt handelt.

Tongkat Ali - Wirkung

Wie wirkt der Pflanzenextrakt?

Dass sich Tongkat Ali einer so großen und immer weiter wachsenden Beliebtheit erfreut, ist vor allem auf dessen Wirkungsweise zurückzuführen. Ein großer Pluspunkt in diesem Bezug ist zudem die Tatsache, dass es sich um einen natürlichen Extrakt einer Pflanze handelt und dich somit auf einen vollkommen natürlichen Testosteron-Booster ohne chemische Zusatzstoffe freuen darfst.

Vor allem Sportler und Männer, welche unter einem geringen Testosteron-Spiegel leiden, greifen aufgrund der vielen positiven Wirkungsweisen auf Tongkat Ali zurück.

Denn, dem wertvollen Pflanzenextrakt werden einige positive Wirkungen nachgesagt, welche zu einem großen Teil von einigen Studien bestätigt werden konnten.

So hat der Pflanzenextrakt einen positiven stimulierenden Einfluss auf:

  • die männliche Libido
  • den Testosteronspiegel
  • die Muskeln und deren Aufbau

Das ist der Grund für den Umstand, dass vor allem Männer Gebrauch von dem Pflanzenextrakt und folglich dem Testo-Booster Tongkat Ali machen.

Um genau nachvollziehen zu können, wieso sich der natürliche Pflanzenextrakt einer derart großen Beliebtheit erfreut, haben wir uns die unterschiedlichen Wirkungsweisen des natürlichen Präparates einmal etwas genauer angesehen und durften dabei feststellen, dass die Effekte umfangreich und durch und durch positiv sind. So soll Tongkat Ali dazu in der Lage sein:

  • die körpereigene Produktion des männlichen Sexualhormons Testosteron anzuregen.
  • den Prozess der Umwandlung von Testosteron in das weibliche Sexualhormon Östrogen zu hemmen und den Testosteron-Spiegel folglich auf einem konstanten Wert zu halten.
  • die Qualität der Spermien deutlich zu verbessern und somit die Fruchtbarkeit des Mannes zu steigern.
  • die körpereigene Produktion der Spermien zu anzuregen und somit mehr Spermien zur Verfügung zu stellen.
  • die Libido zu steigern und somit das Sexleben interessanter und spaßiger zu gestalten.
  • die Leistung zu steigern (sowohl die Leistung während des Trainings, als auch während des Sex)
  • den Abbau der Fettdepots zu fördern und in diesem Zusammenhang den Körperfettanteil zu senken.
  • den Stoffwechsel zu unterstützen und zu verbessern.
  • den Aufbau der Muskeln zu fördern.
  • Stress und auch Krankheiten zu bekämpfen.

Bei diesen Wirkungsweisen handelt es sich nicht um reine Angaben des Herstellers des Testosteron-Boosters, sondern zahlreichen Studien ist es gelungen die Wirksamkeit des Pflanzenextraktes in dem Bezug auf die genannten Bereiche und Wirkungsweisen zu bestätigen. So konnte unter anderem an Ratten festgestellt werden, dass Tongkat Ali eine aphrodisierende Wirkung mit sich bringt und eine regelmäßige Einnahme des Pflanzenextraktes zu einer deutlichen Verbesserung des Testosteron-Spiegels beiträgt und zudem die sexuelle Leistungsfähigkeit beim Sex steigert.

Um in diesem Zusammenhang besser nachvollziehen zu können, wie Tongkat Ali funktioniert, wollen wir uns kurz der körpereigenen Testosteron-Produktion widmen. Basierend auf dem Wissen kannst du besser nachvollziehen, wieso Tongkat Ali so gut wirkt und einen derart positiven Einfluss auf deine Testosteron-Produktion hat.

Wie viel Testosteron dein Körper in körpereigenen Prozessen produziert, hängt von einem bestimmten Prozess ab, welcher den Namen Hypothalamus-Hypophysen-Gonaden-Achse (kurz HPG-Achse) trägt. Stellt dein Gehirn, welches für die Ausschüttung und die Regulierung der Produktion des männlichen Sexualhormons verantwortlich ist, fest, dass der Testosteron-Spiegel in deinem Körper zu gering ist, schüttet dein Körper, genauer gesagt dein Hypothalamus, das Hormon Gonadoliberin aus. Diese sorgen dafür, dass die Produktion von Testosteron in deinen Hoden angeregt wird.

Mit seiner Zusammensetzung und seiner Wirkungsweise spricht Tongkat Alu deinen Hypothalamus direkt a und regt ihn dazu an, Gonadolaberin auszuschütten und somit den Körper dazu anzuregen mehr Testosteron zu produzieren. Somit greift Tongkat Ali als natürlicher Testo-Booster nicht direkt in deinen Testosteron-Haushalt ein, sondern regt deinen Körper zu einer Kettenreaktion an, welche zu einer erhöhten Produktion des männlichen Sexualhormons führt.

Aus diesem Grund eignet sich Tongkat Ali für alle Männer, welche entweder aufgrund biologischer Umstände nach einem Alter von 30 Jahren unter dem Absinken des Testosteron-Spiegels leiden und auch an Sportler, welche ihre Testosteron-Speicher füllen wollen, um einen besseren und schnelleren Effekt bei ihrem Training zu erzielen.

Ein Mangel an Testosteron macht sich in der Regel durch:

  • Erektionsstörungen
  • die verringerte Lust auf Sex
  • eine erhöhte Müdigkeit
  • einem Abbau der Muskelmasse
  • einem Anstieg der Fettkörpermasse

bemerkbar, weshalb du dich ohne Bedenken an den pflanzlichen Testosteron-Booster Tongkat Ali wenden kannst, um diesen negativen Nebeneffekten eines geringen Testosteron-Spiegels den Kampf anzusagen.

Bekannte Nebenwirkungen des Mittels

Obwohl es sich bei Tongkat Ali um einen natürlichen Extrakt einer Pflanze handelt und der Testosteron-Booster aus diesem Grund rein natürlicher Natur ist, kann nicht automatisch ausgeschlossen werden, dass die Einnahme des Präparates mit einigen Nebenwirkungen einhergeht. Aus diesem Grund haben wir uns etwas genauer mit möglichen Nebenwirkungen des Testosteron-Boosters auseinandergesetzt und mussten dabei feststellen, dass es diesbezüglich nur sehr wenige Informationen gibt.

Das ist unter anderem auf den bereits erwähnten Umstand zurückzuführen, dass Tongkat Ali bislang kein anerkanntes Nahrungsergänzungsmittel in Deutschland ist und aus diesem Grund schlicht und ergreifend einige bestimmte Angaben zu dem Präparat fehlen.

Auch Studien, welche Forscher in dem Zusammenhang mit Tongkat Ali sind bezüglich der Langzeitwirkung nicht sonderlich aufschlussreich, da die meisten Studien die Dauer der Einnahme und folglich der Studie auf neun Monate oder kürzer beschränkt haben.

Allerdings vermuten einige Forscher und Wissenschaftler, dass es bei einer Überdosierung des Pflanzenextraktes zu:

  • Unruhe
  • Zuständen der Angst
  • Schlafproblemen, bzw. Schlaflosigkeit
  • Hitzewallungen
  • Reizbarkeit

kommen kann.

Zudem besteht der Verdacht, dass der Testosteron-Booster in Wechselwirkung mit anderen Medikamenten treten kann. So solltest du vor der Einnahme dieses Präparates auf jeden Fall Rücksprache mit deinem behandelnden Arzt halten, sofern du:

  • andere Nahrungsergänzungsmittel
  • Blutdruckmedikamente
  • insulinsenkende Medikamente

zu dir nimmst.

Enthaltene Inhaltsstoffe

Der Testosteron-Booster setzt sich rein aus dem Pflanzenextrakt Tongkat Ali zusammen, was auf den ersten Blick recht wenig erscheint, auf den zweiten Blick jedoch vollkommen ausreicht, wenn man die Tatsache bedenkt, dass Tongkat Ali eine Vielzahl an positiven Wirkungen mit sich bringt und über wichtige Bestandteile verfügt.

Sehen wir uns diese einzelnen Bestandteile, aus welchen sich Tongakt Ali zusammensetzt, einmal etwas genauer an. In dem Pflanzenextrakt befinden sich:

  • Eurycomanon
  • Triacetyleurycomanone
  • Dihydroeurycomanone

Werfen wir nun einmal einen genaueren Blick auf die einzelnen Bestandteile dieser wertvollen Pflanze und ihre jeweiligen Wirkungsweisen.

Eurycomanon
Bei Eurycomanon handelt es sich um den wohl wichtigsten Bestandteil der Pflanze. Denn er ist es, welcher den Hypothalamus direkt anspricht und die Kettenreaktion in Gang setzt, welche für die Anregung der körpereigenen Testosteron-Produktion verantwortlich ist.

Triacetyleurycomanone
Als Aromatasehemmer ist auch Triacetyleurycomanone ein äußerst wichtiger Bestandteil von Tongkat Alu. Als Aromatase wird der Umwandlungsvorgang des männlichen Sexualhormons Testosteron in das weibliche Sexualhormon Östrogen bezeichnet. Durch die Hemmung dieses Prozesses wird der Testosteron-Spiegel auf einem konstanten Wert gehalten und von einem Absinken geschützt.

Dihydroeurycomanone
Bei diesem Stoff handelt es sich um einen Bestandteil der Pflanze, welche für die Produktion der Spermien eine große und wichtige Rolle spielt, da er die Produktion der Spermien in den Hoden anregt.

Warum braucht der Mann überhaupt Testosteron?

Es stellt sich nun die Frage, wieso der Mann überhaupt Testosteron braucht und aus diesem Grund auf einen Testosteron-Booster, wie Tongkat Ali, zurückgreifen sollte, wenn er unter einem niedrigen Testosteron-Spiegel leidet. Die Antwort auf diese Frage liefern die positiven Effekte eines hohen Testosteron-Spiegels, sowie die negativen Effekte eines zu niedrigen Testosteron-Spiegels.

Obwohl es zu der Natur dazugehört, dass der Körper mit dem Laufe der Zeit die körpereigene Testosteron-Produktion herunterschraubt, solltest du diesen Umstand auf keinen Fall einfach so hinnehmen. Denn ein niedriger Testosteron-Spiegel ist keine Sache, welche du unterschätzen solltest. Zu unangenehm und beeinträchtigend sind die Folgen des niedrigen Testosteron-Haushaltes. Sehen wir uns einmal an, welche Folgen ein geringer Testosteron-Spiegel mit sich bringen kann:

  • geringe Konzentrationsfähigkeit
  • Depressionen und Zustände der Angst
  • Müdigkeit und Lustlosigkeit
  • Mangel an Motivation
  • ein geringes Selbstbewusstsein
  • kein Gefühl der Männlichkeit
  • Abbau der Muskeln
  • Steigerung des Fettkörperanteils
  • schwache Libido und somit kein erfülltes Sexleben
  • Probleme mit der Potenz, wie zum Beispiel unterschiedliche Formen der erektilen Dysfunktion
  • kein Durchhaltevermögen
  • ein schwaches Leistungsvermögen

Wie du siehst, wirkt sich ein niedriger Testosteron-Haushalt durch und durch negativ auf dein tägliches Leben aus. Werfen wir hingegen einen genaueren Blick auf die positiven Effekte, welche in dem Zusammenhang mit einem hohen Testosteron-Haushalt stehen:

  • eine gute Konzentrationsfähigkeit
  • Selbstbewusstsein und eine positive Einstellung zum Leben
  • Aktivität und Motivation
  • ein schnellerer und besserer Aufbau der Muskelmasse
  • ein geringerer Körperfettanteil
  • eine ausgeprägte Libido und somit ein erfülltes Sexleben
  • stärkere und härtere Erektionen
  • mehr Durchhaltevermögen
  • eine erhöhte Leistungsfähigkeit

Wie funktioniert Tongkat Ali genau?

In dem Rahmen unseres Testes haben wir uns nicht nur den Wirkungsweisen des natürlichen Pflanzenextraktes gewidmet, sondern wir haben uns zudem der Frage gestellt, wie Tongkat Ali genau funktioniert, bzw. wie sich dieser auf deinen menschlichen Organismus auswirkt.

In diesem Zusammenhang müssen wir anmerken, dass die genaue Funktionsweise des Testosteron-Boosters bislang noch nicht erforscht wurde, Forscher jedoch annehmen, dass Moleküle des Boosters die Testosteronsynthese des Körpers beeinflussen. Sie sollen dazu in der Lage sein einen Überschuss des DHEA, was eine Vorstufe des männlichen Sexualhormons Testosteron ist, zu erlangen und den Körper somit dazu anzuregen mehr Testosteron zu produzieren. Diese Tatsache konnte bereits anhand einiger Studien bestätigt werden.

Ebenfalls bestätigt werden konnte die Funktionsweise des bereits erwähnten Eury­comanon – dem Bestandteil der Pflanze Tongkat Ali, welcher das Aromatase-Enzym blockiert und somit die Umwandlung von Testosteron in Östrogen hemmt.

Tongkat Ali - Einnahme

Wie sollte ich das Mittel einnehmen?

Um von den vielen positiven Effekten des Testosteron-Boosters profitieren zu können, ist es wichtig, dass du dich bezüglich der Einnahme an die empfohlenen Dosen hältst und das Pflanzenextrakt nicht überdosierst. Andernfalls kann es dazu kommen, dass du mit den bereits genannten Nebenwirkungen zu kämpfen hast.

Es gibt zwei Art und Weisen, auf welche du Tongkat Ali zu dir nehmen kannst, um dir die positiven Auswirkungen zum Vorteil zu machen.

  1. In der Regel nehmen die Anwender den Extrakt der Pflanze für vier oder acht Wochen ein, machen danach eine Pause, welche die Hälfte der Einnahmezeit beträgt und starten dann einen weiteren Zyklus der Einnahme.
  2. Möchtest du Tongkat Ali regelmäßig einnehmen und setzt die Einnahme für einen längeren Zeitraum an, solltest du deine tägliche Dosis an fünf Tagen der Woche zu dir nehmen und anschließend immer zwei Tage Pause machen, bevor du den Testosteron-Booster für weitere fünf Tage einnimmst.

Bezüglich der Darreichungsform hast du die Wahl aus unterschiedlichen Präparaten. Die Hersteller bieten die dieses Pflanzenextrakt als:

  • einfach und schnell zu schluckende Kapseln
  • Wurzelextrakt, welches du einfach in Speisen und Getränke mischen kannst
  • Tee, welchen du für 10 bis 20 Minuten in Wasser kochen kannst

an.

Allerdings musst du bezüglich des Tees wissen, dass dieser einen recht bitteren Geschmack aufweist, während die anderen Darreichungsformen deutlich milder und geschmacksneutraler sind.

Nehme Tongkat Ali mindestens 30 Minuten vor einer Mahlzeit zu dir, damit dein nüchterner Magen die Substanzen deutlich besser aufnehmen kann.

Bezüglich der Dosierung solltest du immer darauf achten, gering zu starten und dich, falls der Bedarf bestehen sollte, nach und nach hochzuarbeiten.

Wo kann ich Tongkat Ali kaufen?

Bereits am Anfang unseres Artikels haben wir dich darauf aufmerksam gemacht, dass Tongkat Ali in Deutschland bislang kein anerkanntes Nahrungsergänzungsmittel ist, was auch für den Umstand verantwortlich ist, dass du dir den pflanzlichen Testosteron-Booster nur teuer über das Internet kaufen kannst.

Je nachdem, für welchen Hersteller du dich dabei entscheidest, kommen für den Kauf des Präparates Kosten von zwischen 15 und 75 Euro pro Packung für dich zu. Das ist eine sehr große und nicht unerhebliche Spanne, weshalb du dich nicht automatisch für das teuerste oder das billigste Produkt entscheiden solltest.

Behalte immer im Hinterkopf, dass die Verarbeitung des Testosteron-Boosters recht aufwändig ist und alleine diese Tatsache den Preis des Mittels deutlich in die Höhe treibt. Aus diesem Grund solltest du skeptisch werden, wenn dir Anbieter ein billiges Produkt anbieten wollen. Ein Hersteller, welcher dir Tongkat Ali zu einem Preis von einem Euro pro Gramm anbietet, ist in der Regel kein seriöser Anbieter und mischt Blätter der Pflanze mit unter das Präparat.

Da jedoch nur der Stamm die positiven Effekte der Pflanze auf deinen Testosteron-Haushalt mit sich bringt, solltest du Tongkat Ali ausschließlich bei hochwertigen und seriösen Anbietern kaufen und darauf achten, dass dieser den Stamm für die Herstellung des Testosteron-Booster genutzt hat. Andernfalls zahlst du Geld für ein wirkungsloses Präparat. Im schlimmsten Fall fällst du auf Betrüger herein, welche nicht nur die wirkungslosen Blätter in ihrem Produkt verarbeiten, sondern dieses mit gefährlichen und somit für deine Gesundheit schädlichen Stoffen versetzten. Achte aus diesem Grund auf seriöse Anbieter und einen Testosteron-Booster aus dem Stamm der Pflanze.

Erfahrungen mit der Pflanze

Aufgrund der Tatsache, dass Tongkat Ali in Deutschland kein anerkanntes Nahrungsergänzungsmittel ist, ist dieses noch nicht so sehr verbreitet. Demnach sind auch die Erfahrungen anderer Anwender überschaubar. Die Erfahrungen, welche wir jedoch bezüglich des Testosteron-Boosters finden konnten, bestätigen die Aussagen der Studien, welche Tongkat Ali als positives und vor allem wirkungsvolles Mittel in dem Bezug auf den Testosteron-Spiegel bezeichnen.

Auch wir sind von diesem natürlichen Pflanzenextrakt begeistert und können dir nur dazu raten, den Selbsttest zu wagen und dich selbst von den umfangreichen positiven Auswirkungen des natürlichen Testosteron-Boosters zu überzeugen.

Tongkat Ali: unser Fazit

Wir können bezüglich Tongkat Ali ausschließlich positive Aussagen treffen. Das Pflanzenextrakt, welches seit vielen Jahren seine Anwendung in der asiatischen Volksmedizin findet, hat uns und andere Anwender mit seinen umfangreichen positiven Auswirkungen überzeugt. Dazu gesellen sich die Ergebnisse unterschiedlicher Studien, welche bestätigen, dass sich Tongkat Ali positiv auf deinen Testosteron-Spiegel auswirkt und dazu beiträgt, dass dieser ein normales und gesundes Level erreicht, sodass du von den positiven Effekten profitieren kannst.